Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Webseite wichtig. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen und um statistische Daten zur Optimierung der Webseiten-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Webseite weiter zu navigieren. Oder klicken Sie auf „Datenschutzerklärung“, um eine Beschreibung der Cookie-Nutzung sowie der Webanalysedienste zu erhalten.

Kontakt
Kontakt zur LFS.academy.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

FAQFAQ

Sie haben Fragen? Wir geben Ihnen Antworten!

Sie haben Fragen zu unserem Schulungsangebot oder der LFS.academy Partnerschaft? Klicken Sie sich gerne durch unsere FAQ, um die häufigsten gestellten Fragen beantwortet zu bekommen. Falls noch Fragen offen bleiben, kontaktieren Sie uns gerne. Wir sind jederzeit für Sie da. 

FAQ - das Wichtigste zusammengefasst.

In unserem Schulungszentrum in Boppard-Buchholz stehen Ihnen ein vollausgestattetes Schulungslager, moderne Schulungsräume und eine eigene Testversion unseres Lagerverwaltungssystems LFS.wms mit allen Modulen zur Verfügung. Das bedeutet, dass sämtliche Prozesse bei uns ausprobiert und getestet werden können, ohne Auswirkungen auf das Produktivsystem befürchten zu müssen. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil einer Schulung bei uns ist auch, dass Sie und Ihre Mitarbeiter nicht durch das Tagesgeschäft bei der Schulung eingeschränkt werden (bei Vor-Ort-Schulungen ist das fast immer der Fall).

Gerade für Einsteiger-Schulungen im LFS ist es daher sehr zu empfehlen, die Schulung in unserem Schulungszentrum in Boppard-Buchholz durchzuführen. Die Prozesse werden deutlich besser begreiflich, weil sie bei uns nicht nur in einem Computerraum, sondern in einem echten Lager mit echten MDE-Geräten durchgeführt werden.

Wir empfehlen daher prinzipiell, die Schulungen in unserem Schulungszentrum durchzuführen. Sollten Sie aber eine Schulung vor Ort wünschen, machen wir das selbstverständlich auch möglich. Hierzu steht Ihnen unser mobiler Schulungsraum mit eigener Hardware und Testumgebung zur Verfügung. 

Selbstverständlich bieten wir Ihnen zusätzlich zu unserem umfangreichen Programm an Standardschulungen auch kundenspezifische Kurse an. Diese werden dann auf Ihre Prozesse maßgeschneidert und beinhalten Ihre Sonderprogrammierungen und Wünsche. Gerne erstellen wir Ihnen auch eine kundenspezifische Dokumentation, so dass Sie die Schulungsinhalte auch in schriftlicher Form zum Nachschlagen mitnehmen können. 

Auf unserer Schulungsübersicht können Sie sich rasch einen Überblick über die angebotenen Schulungen verschaffen. Klicken Sie dort einfach auf den Kurs, der Sie interessiert, um weitere Informationen zu den Schulungsinhalten zu erhalten.

 

 

Prinzipiell behalten wir uns vor, Standardschulungen kundenübergreifend anzubieten. Wenn Sie also zwei Teilnehmer in einen Einsteiger-Kurs schicken, kann es sein, dass auch andere Teilnehmer von anderen Unternehmen an diesem Kurs teilnehmen.

Gerne erstellen wir Ihnen aber auch ein Angebot für eine Exklusivschulung. Tipp: Wenn Sie sechs Teilnehmer zu einer Schulung anmelden und somit die maximale Teilnehmerzahl selbst erreichen, wird die Schulung immer exklusiv für Sie durchgeführt.

Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs beträgt sechs Teilnehmer.

Grundsätzlich liegt die Mindestteilnehmerzahl unserer Standardschulungen bei zwei Teilnehmern. Für Einzelpersonen bieten wir Ihnen gegen Aufpreis allerdings auch die Möglichkeit, eine Einzelschulung zu buchen. Alternativ können Sie auch zu einer Schulung eines anderen Kunden hinzustoßen. In diesem Fall ist die Schulung natürlich nicht exklusiv für Sie, aber wir erheben auch keinen Einzelschulungsaufpreis. 

Unsere Schulungsdauer liegt üblicherweise zwischen 0,5 und 4 Tagen je Schulung. Details hierzu finden Sie in unserer Schulungsübersicht.

Häufig bietet es sich an, bestimmte Kurse zu kombinieren. So kann beispielsweise der viertägige Expertenkurs gut um einen weiteren Schulungstag zu einem oder zwei weiteren LFS-Modulen wie Value Added Services, Qualitätsmanagement oder Retourenhandling ergänzt werden. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Schulungspaket für Ihre Anforderungen.

In unseren Schulungen wird Wissen pro Kopf vermittelt. Ganz wie beim Kinobesuch berechnen wir daher einen Beitrag je Teilnehmer.

Es ist uns jedoch wichtig, LFS-Wissen so weit wie möglich zu verteilen. Daher bieten wir unsere Schulungspreise gestaffelt an: Die ersten beiden Teilnehmer zahlen den vollen Schulungspreis. Je zwei weitere Teilnehmer senkt sich der Teilnehmerbeitrag um 25%:

-          Teilnehmer 1 und 2: 100%

-          Teilnehmer 3 und 4: 75%

-          Teilnehmer 5 und 6: 50%

Gerne bieten wir Ihnen unsere LFS.academy Premiumpartnerschaft an. Für einen Beitrag ab 80 Euro pro Monat werden Sie Premiumpartner der LFS.academy. Bei Schulungen für LFS.academy Premiumpartner steigen Sie mit einer 25% niedrigeren Preisstaffelung ein:

-          Teilnehmer 1 und 2: 75%

-          Teilnehmer 3 und 4: 50%

-          Teilnehmer 5 und 6: 25%

Prinzipiell benötigen Sie für unsere Schulungen kein eigenes Equipment. In unserem modernen Schulungszentrum stehen Ihnen Computerräume mit aktueller Hardware und ein vollausgestattetes Schulungslager mit der neusten Generation an MDE-Geräten zur Verfügung.

Sollten Sie stattdessen eine Schulung vor Ort wünschen, können wir Ihnen unseren mobilen Schulungsraum mit eigenen Laptops und vorinstallierter LFS-Testumgebung zur Verfügung stellen. Wenn Sie über einen eigenen Schulungsraum und eigenes Equipment verfügen, können Sie aber auch dieses verwenden.