Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Zustimmen und Fortfahren ×
Kontakt
Kontakt zur EPG | ACADEMY.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

SAP-Schnittstelle

Der Kurs umfasst die notwendigen Servereinstellungen und die Voraussetzungen im SAP-System für den Datenaustausch. Wie erfolgt die Anmeldung bei Übertragung mit RFC? Welche Jobs und Programme werden benötigt? Wie gehe ich vor beim Auftreten von Fehlern? Wie sehen die IDocs aus? Es wird sowohl auf die Partnervereinbarungen, die verschiedenen Verbindungsarten, die Verbindungstabelle und die RFC-Konfiguration eingegangen.

Schulungsdetails

Zielgruppe:

Teilnehmer, die für das Schnittstellenmapping verantwortlich sind sowie Teilnehmer aus dem IT-Bereich.

 

Schulungsziele:

Sie sind nach der Schulung in der Lage, die Voraussetzungen für einen Datentransfer von SAP zum LFS und umgekehrt zu konfigurieren, bei auftretenden Fehlern die möglichen Ursachen zu finden und zu beheben und die Datenverbindung herzustellen und zu testen.

 

Vorkenntnisse:

Grundlegendes Verständnis für Schnittstellen.

 

Kursdauer:

2 Tage

1. Tag Grundlegendes zur SAP-Schnittstelle

  • Überblick über Prozesse, Jobs und Dateien
  • Datenaustausch über IDocs
  • Schnittstellendateien bei Datenübernahme und –übergabe
  • Grundeinstellungen im Firmenstamm
  • Partnervereinbarung, Übertragungswege
  • Konfiguration einer RFC-Übertragung
  • Konfiguration einer Dateiübertragung per FTP optional
  • Überblick über die IDocs für die direkte Kommunikation
  • Überblick über die IDocs über BAPI-Technologie
  • Nutzung welches IDocs wofür?

2. Tag Einstellungen für Datenaustausch mit SAP

  • Einstellungen in der LFS-Schlüsseldatei für die verschiedenen IDocs
  • Anlage von Buchungsschlüsseln für Rückmeldung an SAP
  • Generelle Einstellungen für den Datenimport und -export
  • Erzeugen eines IDocs für einen Verbindungstest
  • Anzeige empfangener oder gesendeter Daten im LFS