Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Zustimmen und Fortfahren ×
Kontakt
Kontakt zur EPG | ACADEMY.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Transportleitsystem

Das Transportleitsystem (TLS/TCS) im LFS ermöglicht es, durch ein intelligentes Staplermanagement die Anzahl der Leerfahrten deutlich zu reduzieren und die Abläufe im Lager zu optimieren. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie LFS für den Einsatz des Transportleitsystems konfigurieren können.

Was sind Wegepunkte und -strecken und wie lege ich diese an? Mit welchen Möglichkeiten kann ich das Transportleitsystem optimal auf meine Prozesse abstimmen? Wie können Prioritäten und Sonderfahrten gesteuert werden? Sowohl das vorbereitende Anlegen des Start-Center Plug-Ins als auch das Arbeiten mit Lagerplänen zum Einrichten des TLS werden hier ausführlich behandelt. Anhand verschiedener Beispiele aus der Praxis werden alle relevanten Einstellungen des TLS erklärt, intensiv geübt und das erlernte Wissen wird gefestigt.

Schulungsdetails

Zielgruppe:

Teilnehmer, die das Transportleitsystem einrichten und im Lager damit arbeiten, Lagerleitstandsmitarbeiter, Key-User.

 

Schulungsziele:

Sie werden nach der Schulung das Transportleitsystem mit all seinen Komponenten eigenständig einrichten können. Sie sind in der Lage, alle Transporte zu steuern und zu überwachen.

 

Vorkenntnisse:

Grundkurse

 

Kursdauer:

2 Tage

1. Tag Einführung ins Transportleitsystem

  • Begrifflichkeiten im LFS (Vokabular) zur Nutzung des TLS
  • Anlegen einer neuen Firma zum Arbeiten mit dem TLS
  • Darstellung der Menüpunkte im LFS zur Anlage vom TLS
  • Anlegen von Transportmittel und Transporttypen
  • Installation und Einrichtung des Start-Center-Plugin für das TLS
  • Erklärung zur Funktionsweise der grafischen Oberfläche
  • Arbeiten mit Lagerplänen zur Einrichtung des TLS
  • Beispiel zur Umsetzung des TLS in der Praxis
  • Anlegen von Quadranten und Wegepunkten
  • Festlegen von Strecken und Übergabeplätzen
  • Priorisieren von Strecken und Transporten
  • MDE Dialog zum TLS, TLS im Wareneingang

2. Tag Praxis Abläufe und Übungen zum TLS

  • Warenausgang mit dem TLS
  • Prioritätensteuerung und Sonderfahrten
  • Gesamtübung über alle Themen
  • Anlegen von Transportmittel und Typen
  • Definition von Wegepunkten und Übergabeplätze
  • Anlegen einer Streckenführung Anhand von zwei Lagerorte
  • Testen der angelegten Abläufe für den Warenein- und ausgang