Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz Zustimmen und Fortfahren ×
Kontakt
Kontakt zur EPG | ACADEMY.

Kontaktieren Sie uns.

Durch das Absenden Ihrer Daten stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus diesem Formular verarbeitet werden. Zweck ist die Beantwortung Ihrer Anfrage. Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.

Contract and Billing (CnB)

Sind Sie sich eigentlich sicher, dass Sie auch wirklich alle erbrachten Dienstleistungen vollständig dokumentieren und an Ihre Kunden abrechnen? Und zwar auch die Dienstleistungen, die über den Ursprungs-Vertrag hinausgehen? Wie sieht es mit der Rechnungsprüfung durch Ihre Kunden aus? Dauert dieser Vorgang viel zu lange und warten Sie deshalb immer länger auf Ihre Zahlungseingänge? Oder haben Sie sogar das Gefühl, dass Lieferanten zu viel an Sie berechnen? Wir haben die passenden Antworten auf diese Fragen: Mit CnB (Contract and Billing), unserer Lösung für das digitale Vertrags- und Abrechnungsmanagement. Wir sorgen dafür, dass Sie mehr Leistungen, innerhalb der vereinbarten Verträge, mit dem richtigen Preis schnell und vollständig abrechnen.

Das CnB verwaltet vertragliche Vereinbarungen (Preise inklusive Zuschläge, Rabatte, Minimal-/Maximalbetrag für einen Prozess, gestaffelte/kumulierte Abrechnung, Lagerdauer), erstellt Rechnungen und nimmt möglicherweise Korrekturen an den Rechnungen vor. In diesen Verträgen werden mit Kunden Preisvereinbarungen u.ä. angelegt, die z.B. für logistische Prozesse herangezogen und abgerechnet werden können. Die Abrechnungsschlüssel werden z.B. im LFS angelegt und die Datensätze über eine Schnittstelle  CnB zur Verfügung gestellt.

 

 

Schulungsdetails

Zielgruppe:

Projektleiter, Keyuser, Controlling, Endanwender

 

Schulungsziele:

1.Tag:

Der Teilnehmer kann  Rechnungen für Kunden erstellen und vorhandene Ereignisse abrechnen .

2.Tag:

Sie können eigene Rechnungsvorlagen bauen, eigene Abrechnungsmöglichkeiten definieren und bis zu einen gewissen Grad eine automatisierte Erfassung der abzurechnenden Ereignisse konfigurieren.

3.Tag:

Die Teilnehmer lernen, alle möglichen abrechenbare Prozesse im LFS zu konfigurieren, ins CnB zu übertragen und dort die komplette Abrechnung zu gestalten.

 

Vorkenntnisse:

Keine

 

Schulungsdauer:

3 Tage je nach Benutzergruppe (Endanwender, Projektleiter, Controlling  oder Keyuser)

Die Schulungstage sind einzeln buchbar.